18. Januar 2011  |  hau

Kampagne für Piraten

Ehrungen: Tanzsport- und Carnevalverein St. Stephan zeichnet treue Mitglieder aus

GRIESHEIM.
Zum Auftakt der Faschingskampagne unter dem Motto „Piraten“ lud der Vorstand des Tanzsport- und Carnevalvereins St. Stephan (CVS) zu einem vereinsinternen Ordensfest ein. Der Vorsitzende Martin Penninger nahm sich bei der Vorstellung des Kampagneordens viel Zeit, die Verdienste jedes einzelnen zu würdigen und vor allem auch jene Mitglieder vorzustellen, die nicht im Rampenlicht stehen, sondern hinter den Kulissen für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Dabei wurden auch einige Ehrungen vorgenommen. Für ihre elfjährige aktive Tätigkeit wurden Birgit Mann, Christian Wüst und Stefan Michler ausgezeichnet. Bereits 22 Jahre aktiv im Verein tätig sind Dieter Selzer, Nina Fraas und Stefanie Anthes, 33 Jahre Norbert Lotz. Auf eine fünfundzwanzigjährige Mitgliedschaft können Michael Gallei, Martin Penninger, Reiner Daniel, Manfred Ganß, Rita Ganß, Monika Rupietta und Nadine Lemp zurück blicken. 40 Jahre Mitglied im CVS ist Bärbel Fraas, während Michael Zettl, Johann Merli, Rosa Kunzer, Michael Marx und Martin Birli dem Verein seit 50 Jahren die Treue halten. Den Jahresorden der Föderation Europäischer Narren (FEN) erhielten unterdessen Michael Klein und Gert Meurer, den FEN-Orden in Bronze Alexander Merk, Martin Merk und Michael Kelnhofer. Sitzungspräsident Rudi Müller konnte sich derweil über den FEN-Orden in Gold freuen.
   
© by CVS-Production